Bedienung & Aushilfen gesucht


Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams:

zuverlässige, gästeorientierte und freundliche Bedienung & Aushilfen für unser Café, gerne per sofort oder nach Vereinbarung.

Interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail.

Klaus Richert
Café Heinritz
Waldshuter Str. 22 - 26
79713 Bad Säckingen




Ausbildungsstellen


Eine Ausbildung im Café Heinritz ist allererste Sahne

Das Café Heinritz sucht regelmäßig junge Menschen, die sich zum Konditor/zur Konditorin oder als Konditorei-Fachverkäufer/in ausbilden lassen möchten. Wenn feine Düfte und Aromen Sie begeistern, wenn Sie handwerklich geschickt sind, Kreativität zu Ihren Stärken zählt und eine abwechslungsreiche, tolle Ausbildung genau das ist, was Sie suchen, dann bewerben Sie sich bei uns. Hauptsache ist, Sie bringen Leidenschaft für diesen Beruf mit. Alles andere lässt sich bei uns lernen.



2017/2018: Ausbildung zur Konditoreifachverkäuferin (m/w)

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Café Heinritz sind Sie bestens für Ihre berufliche Zukunft gewappnet. Sie werden alle notwendigen Fähigkeiten erwerben, um Kunden und Gäste in Konditorei und Café mit der Vielfalt an Konditoreispezialitäten und ihrem Fachwissen zu begeistern.


2018: Ausbildung zum Konditor m/w

Bereits mehrfach wurden unsere Auszubildenden im Konditorhandwerk zum Innungssieger gekürt. Das hat Gründe: Seit mehr als 30 Jahren bin ich „Vollblutkonditor“. Als leidenschaftlicher Vertreter des Handwerks liegt mir die Förderung des Nachwuchses sehr am Herzen. Mit Freude gebe ich mein Wissen an interessierte Nachwuchskonditoren oder Nachwuchskonditorinnen weiter. Da wir im Café Heinritz alles von Grund auf selbst herstellen, ausgesuchte Rohstoffe verwenden und alles frisch und in kleinen Mengen hergestellt wird, lernen die Auszubildenden im Café Heinritz deutlich mehr, als in einer Großkonditorei. Bei uns stehen Handwerkskunst und Spitzenqualität im Mittelpunkt und nicht die möglichst günstige Herstellung von Konditoreierzeugnissen in großen Mengen.
 
Wer mit Liebe und Begeisterung ans Werk geht, darf im Café Heinritz sehr viel lernen, z. B. Cremes perfekt aufzuschlagen, Hefe-, Mürb-, Brand- , Lebkuchen oder Blätterteige herzustellen, Biskuitmassen fluffig-luftig werden zu lassen, Salz- und Käsegebäck knusprig-leicht und lecker herzustellen, Torten zu garnieren, himmlisches Weihnachtsgebäck zu backen oder die Kunst der Pralinenherstellung. Während der 3-jährigen Ausbildung zum Konditor / zur Konditorin wird es in unserer Backstube nicht langweilig, versprochen!

 

 
Auszubildende Lena Lutz (Ausbildung zur Konditorin)
beim Zuckerzieh-Workshop in St. Blasien